Logo Tiemme
Logo Tiemme Sistemi
Tiemme_azienda

Forschung

Ricerca

Freie Suche

Forschung

Seit jeher ist die Forschung eine der Stärken des Angebots von Tiemme. 

Man ist sich der Komplexität eines immer unterschiedlicheren und anspruchsvolleren Marktes in Tiemme sehr wohl bewusst. Daher empfand man als eines der ersten Unternehmen das Bedürfnis, seine Produkte zu qualifizieren, und investierte Ressourcen für den Kauf hoch moderner Technologien, die eine Produktion mit hohem Qualitätsstandard ermöglichen.

Seit dem Erwerb des Unternehmens in den frühen 90ern hat die Familie Gnutti weiter in interne Forschungslaboratorien investiert, um die Anforderungen des Marktes in den verschiedenen Ländern zu erfassen und extrem effiziente Produktionsprozesse zu entwickeln.

Konzipierung und Planung der Produkte werden von der fachlich kompetenten, betriebsinternen R&S Abteilung koordiniert und geleitet.

Der Forschungsprozess besteht in der Analyse der relevanten, vom Markt stammenden Angaben, in einer korrekten Erfassung der Bedürfnisse der Anlagentechniker und Planer sowie in der anschließenden Umsetzung in Anwendungsvorschläge und Produktspezifikationen.

Gleichzeitig erfolgen Testphasen bei den Labortechnikern, die die Konzepte in Prototypen umsetzen. Diese werden mit Hilfe modernster Technologie getestet und gehen anschließend in die Industrialisierung über.

Die Anforderungen all derjenigen zu verstehen und vorwegzunehmen, die sich in unserem Sektor tagtäglich mit der Planung und Installation von Anlagen befassen, ist eine der Aufgaben, der die Mitarbeiter von Tiemme aus Berufung nachgehen. Dazu gehört selbstverständlich die Entwicklung eines gezielten, innovativen Produktsortiments.

Auch darin besteht der Erfolg eines Unternehmens wie Tiemme.

copyright © 2018 - all rights reserved